Jetzt Mitglied werden!

 

"Ethics in Business" ist eine Wirtschaftsinitative für Mittelständler, die bereits ethisch wirtschaften und sich stetig weiterentwickeln wollen. Mit ihrem Beitritt zur Werte-Allianz "Ethics in Business" bekennen sie sich zu dieser Idee und werden zum Fördermitglied.

 

So funktioniert es im Detail:


An "Ethics in Business" können alle in Deutschland, Österreich und der Schweiz ansässigen Mittelständler teilnehmen. Es gibt drei Größenklassen:

 

A:  20  - 100 Mitarbeiter
B: 101 - 500 Mitarbeiter
C: ab 501 Mitarbeiter

 

  • Sie melden sich an und erhalten das Siegel, das Sie als Förderer der Initiative ausweist.
  • Wenn Sie darüber hinaus Gildemitglied werden wollen, erhalten Sie von uns einen Link zu einem Onlinefragebogen, den Sie hierfür beantworten müssen.

 

Wichtig für Sie: Sie müssen nicht bei allen Fragen Spitzenwerte erreichen! Vielmehr geht es darum, sich überhaupt erst mal auf den Weg zu machen - und sich dann allmählich weiterzuentwickeln. Sie werden Gelegenheit haben, Ihre speziellen Gegebenheiten zu erklären, beispielsweise warum ein Aktionsfeld für Ihr Unternehmen nicht relevant ist. Damit wird der großen Heterogenität des Mittelstands Rechnung getragen.

 

  • Das Team um Prof. Dr. Beschorner wertet die Ergebnisse aus. Die ermittelte Ratingnote entscheidet, ob Sie in die EIB-Gilde aufgenommen werden.
  • Nach Ihrer Aufnahme in die EIB-Gilde bekommen Sie einen individuellen Benchmarkingbericht, der Ihnen aufzeigt, wie Ihr Weg zu einem ethischeren Unternehmen aussehen könnte. Sie erhalten das Wertesiegel "Ethics in Business" und werden auf www.ethics-in-business.com gelistet.

 

Fordern Sie jetzt Ihre Teilnahmeunterlagen an.